FAQ

Eintragungen von Schulungen, Eichungen und Kalibrierungen

Wird Ihnen in der Übersicht von AÜK Plus angezeigt, dass z.B. eine Schulung abgelaufen ist oder bald abläuft und Sie haben die neue Wiederholungsschulung bereits besucht, so können Sie dies jederzeit in AÜK Plus selber eintragen.

  • Klicken Sie dazu einfach auf den Hinweistext in der Übersicht und sie gelangen direkt zu der betreffenden Person in der Personenmaske.
  • Drücken Sie hier bitte die Schaltfläche 'Bearbeiten', dann die Schaltfläche 'Neu' über den vorhandenen Schulungen.
  • Tragen Sie in dem Fenster bitte die Daten der neuen Schulung ein. Fügen Sie bitte auch die Schulungsbescheinigung als gescanntes Dokument in pdf-Format oder als jpg-Bild an.
  • Schließen Sie das Fenster mit 'Übernehmen' und klicken Sie bei der Person auf die Schaltfläche 'Speichern'.

Damit wird der Hinweis in der Übersicht ausgeblendet und die Person kann bei dem Eintragen der AUs sofort wieder ausgewählt werden. Mit dem nächsten Datenabgleich senden Sie die neuen Eingaben an Ihre Innung.

Das Verfahren funktioniert analog bei Abgastestern für abgelaufene Kalibrierungen und Eichungen.

Seminare und Broschüren der TAK
Tochterunternehmen
© 2020 TAK Akademie Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe, E-Mail: info@auek-plus.de
DIN EN ISO 9001 zertifiziert