FAQ

Probleme beim Online-Update

Das Online-Update (im Programm unter "Übersicht" und "Update starten") setzt voraus, dass Ihr PC:

  • eine direkte Internetverbindung besitzt oder 
  • eine Internetverbindung über einen Proxyserver herstellt. 

Die Internetverbindung können Sie im Programm unter dem Punkt "Einstellungen" (Zahnrad-Symbol in der oberen Leiste des Programms) konfigurieren. Wählen Sie dort die Rubrik "Internetzugang".

Über die Schaltfläche „Einstellungen testen“ kann ein Funktionstest der Internetverbindung durchgeführt werden.

Eine evtl. vorhandene Software-Firewall (oder andere Schutzprogramme) dürfen die Kommunikation des Programms nicht unterbinden. AÜK Plus benötigt eine ein- und ausgehende Verbindung über den Port 443 (HTTPS-Verbindung). Die angesteuerten URL lauten ws.auek-plus.de sowie service.auek-plus.de.

Sollte das Update wegen der Proxy-Einstellungen nicht funktionieren, können Sie das jeweils aktuelle Update auf einen (Wechsel-) Datenträger herunterladen und manuell auf dem Rechner ausführen. Sie finden als Download auf unserer Internetseite.

Seminare und Broschüren der TAK
Tochterunternehmen
© 2021 TAK Akademie Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe, E-Mail: info@auek-plus.de
DIN EN ISO 9001 zertifiziert