FAQ

Überwachung des Importagenten mit einem Netzwerk-Monitoring System 

Der AÜK Plus Importagent kann ab Version 1.1 mit Netzwerk-Monitoring Systemen wie ZABBIX oder Nagios überwacht werden. 

Über den ini-Eintrag 

[asaAgent]
keepAliveTimer=n

in der Datei AUEKplus.ini kann der Importagent angewiesen werden in einer ini-Datei AUEKplusIm.pid alle n Minuten einen Zeitstempel in lastAliveTick zu setzen.

[process]
lastAliveTick=27.07.2020 14:27:58

Dieser Zeitstempel kann dann mit einem Netzwerk-Monitoring System ausgelesen werden und, wenn dieser zu weit in der Vergangenheit liegt, darüber eine Warnung ausgegeben werden.

 

Seminare und Broschüren der TAK
Tochterunternehmen
© 2020 TAK Akademie Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe, E-Mail: info@auek-plus.de
DIN EN ISO 9001 zertifiziert